Einzelretreat und gemeinsamer Dhikr

Der Einzelretreat über 2 Tage und eine Nacht ist eine Möglichkeit, sich in die eigene innere Welt zurückzuziehen und dem eigenen Licht, der Seele bewusster zu werden.

Wir leben in einer Welt, in der wir so oft bis an unsere Grenzen gefordert werden, so dass unser wahres Sein, dieser ewige Göttliche Puls in uns, oft keinen Raum mehr bekommt. 

Zeit und Raum zu geben für die Inwendung, für die Hingabe, für das Loslassen und geführt werden für die Relativierung allen Äußeren, Gehör für den inneren Pulsschlag zu finden, sich der Göttlichen Ewigen Präsenz und Güte bewusst zu werden, dafür steht dieser Rückzug. 

Gleichzeitig ist da eine Gemeinschaft, die diese Sehnsucht teilt, der gemeinsame Dhikr, 4 Mal in diesen beiden Tagen, ist Ausdruck davon. Gemeinsam die Stimme, die Sehnsucht, das Herz mitzuteilen und dem Göttlichen anzuvertrauen.